Weihnachten - Der Schweifstern



Der Schweifstern


Der Schweifstern durchbricht das Dunkel der Nacht,
Licht durchflutet die kleine Hütte,
erleuchtet die Menschen.

„Er ist geboren!“, heisst es.
Die Zeit entflieht schnell,
die Strassen im flimmernden Licht.
Hetzende  Menschen
kaufen Geschenke.
Verkauft, verkauft,
zu Weihnachten.
Aber im Schatten ein lächelndes Antlitz,
eine Mutter drückt ihr Kind an die Brust,
ein Vater begreift seine Irrtümer,
ein Soldat kehrt nach Hause zurück.
Es ist Liebe,
nicht erwerbbar,
unverkäuflich,
verschenkbar.
Er ist geboren,
Jesus ist geboren!
der Schweifstern erscheint,
umhüllt die Welt in Licht,
erstrahlt in der Sternennacht.

(Ercole Bonjean)

Spart und druckt

Commenti

Post popolari in questo blog

Argomenti stagionali: brevi unità didattiche relative all'autunno.

Che cos'è la geografia?

Che cos'è la storia?

L'autunno

Poesie sull'autunno

Schema utile alla descrizione di un ambiente naturale.

L'autunno (disegni, frasi, fumetti)

Dettato: "Autunno in città". Lettura e comprensione del testo: vero o falso?

I frutti dell'autunno

Primi giorni di scuola in classe quarta - italiano